Park Sound Project

Eine Soundinstallation an den Abfallbehältern in den Berliner Parks lenkte erfolgreich die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und Medien auf die Müllproblematik in den städtischen Grünanlagen.

Für die akkustische Bespielung der Abfallbehälter konnten zahlreiche Bands und Straßenmusiker gewonnen werden, die dem Projekt das musikalische Gesicht gaben und sich vor Ort in den Parks einsetzten.

Konzept, Entwicklung und Umsetzung erfolgten im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin nach erfolgreicher Wettbewerbsteilnahme.

Facebookseite
Offizielle Website auf berlin.de